JM Baupartner
JM Baupartner

Kellertrockenlegung

Es ist nicht immer nötig, die Kelleraußenwände freizulegen, um die Feuchtigkeit im Keller in den Griff zu kriegen.

Viele Durchfeuchtungen kommen durch die Sohle in das Mauerwerk, da die Sohlenabsperrung sich über die Jahre auflöst. Da ist der Sockelbereich im Kellermauerwerk oft feucht und die Feuchtigkeit zieht in die Wände. Alternativ zur teuren Außenwandsanierung ist eine nachträgliche Horizontalabdichtung des Mauerwerks gegen aufsteigende Feuchtigkeit vom Innenbereich aus möglich. Dies geschieht durch Bohrungen von Innen in den Sockelbereich und nachfolgender Behandlung.

Auf jeden Fall eine effektive und kostengünstigere Alternative!

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie mich an oder schreiben mir eine Nachricht, wir gucken uns Ihre Durchfeuchtung zusammen an.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JM Baupartner